AFu vs. COVID-19

AFu vs. COVID-19

2020-03-24 Q03 Veranstaltungen 0

In diesen Tagen steht die Welt Kopf. Ein unsichtbarer Feind überrollt den Planeten und auf einmal ist alles anders. Panik-mache und Fake News bringen uns diese Tage nicht weiter, daheim bleiben ist das Gebot.

Auch ich mache momentan einen Mix zwischen Home Office und Präsenz vor Ort, alles nur um den Verlauf der Pandemie auszubremsen. Hoffentlich mit Erfolg.

Und dann ist da noch unser Hobby, der Amateurfunk. Aus meinem Shack heraus kann ich meine sozialen Kontakte aufrecht erhalten und Freunde und OM´s erreichen, um mit ihnen jetzt schon Pläne für die Post-Corona-Zeit zu schmieden.

Unser erster Plan wird sogar schon kommenden Freitag umgesetzt. Eigentlich wär da unser Futter-Abend, der aber verständlicherweise nicht wie sonst stattfinden kann, also haben wir spontan einen On-Air-Futter-Abend ausgerufen. Wir machen uns was leckeres zu Essen und treffen uns auf dem Relais und wer es nicht über VHF/UHF schafft, kommt via Echolink dazu.

Ich weiß ja nicht wie ihr das seht, aber ich finde das Hobby genial.

 

vy 73 de Ralf, DO1RLF…